AB/ABS - Beinzylinder max Belastung 175 kg.

cyl.-c-01.-sta030a.jpegDer AB-Zylinder kann direkt an Werkbänke oder ähnliches montiert werden. Da das Zylinderrohr in einem Aluminiumprofil/Kunststoffbüchse gleitet, wird keine externe Führung benötigt. Der Zylinder ist daher auch geeignet um bestehende Arbeitsplätze höhenverstellbar umzurüsten.

Der AB-Zylinder gibt es auch in einer Ausführung mit seitlichem Schlauchausgang, es hat die Bezeichnung ABS-Zylinder.

Die Kolbenstangen, Zylinderrohre sowie das Fußendstück sind aus rostfreiem Stahl hergestellt. Das Zylindergehäuse ist aus Anodisiertem Aluminium.

Die Zylinder gibt es mit unterschiedliche Kolbendurchmesser und sind daher für verschiedene Hubgewichte geeignet. Sehen Sie dazu die Kombinationslisten.

Für höhere Zylinderbelastungen gibt es einen kräftigeren Beinzylinder (AM-Zylinder). Sehen Sie dazu Datenblatt AM-Zylinder. Dieser Zylinder wird automatisch dort eingesetzt, wo in der Kombinationsliste Zylindertyp Ax3 oder Ax4 angegeben wird. Auch für Applikationen, wo eine grössere Stabilität gefragt wird, ist der AM-Zylinder geeignet.

abs-cylinder.jpeg





Zeichnung
AB-Zylinder

Download .pdf

Zeichnung
ABS-Zylinder

Download .pdf
 
 
 

Kontakt

Ergonomix AB
Postadress:
Trandaredsgatan 200 F
SE-507 52 BORÅS
Schweden


Besuchsadresse:
Trandaredsgatan 200 F, 507 52 BORÅS
Schweden

Tel: +46(0)33-22 27 80
Fax: +46(0)33-22 27 99

E-mail: sales@ergonomix.se


»
Finden Sie uns